REGIE • SCHAUSPIEL • ARIEN-UND LIEDGESTALTUNG • SZENISCHER UNTERRICHT • VORTRAGS-COACHING

ANDREAS
DURBAN


VITA
REGIE
LEHRTÄTIGKEIT AN DER HfMT KÖLN
SCHAUSPIEL, SPRECHEN
COACHING: VORTRAG & RHETORIK
KULTURVERMITTLUNG
KONTAKT, IMPRESSUM



SPRECHER (HÖRBEISPIELE)


Beyer, Marcel: Flughunde
Frankfurt am Main
Suhrkamp 1995
Figur des Hermann Karnau




Safranski, Rüdiger: Romantik
Frankfurt am Main
Fischerverlag 2009



SCHAUSPIELER (DEMO-VIDEO)



ZUR BILDERGALERIE »


SCHAUSPIELERISCHE TÄTIGKEIT (EINE AUSWAHL)

Landesbühne Wilhelmshaven
(Intendanz: Georg Immelmann)

1987 Moritz Stiefel, "Frühlingserwachen", Wedekind, Regie: Georg Immelmann
1988 Leonce, "Leonce und Lena", Büchner, Regie: Immelmann
Vorgeschlagen in "Theater Heute" zum besten Nachwuchsschauspieler des Jahres von Werner Schulze-Reimpell



Stadttheater Heidelberg
(Intendanz: Peter Stolzenberg)

1991 Bruno, "Die Ratten", Gerhard Hauptmann, Regie: Wolfgang Hofmann
1992 Pylades, "Elektra", Sophokles, Regie: Friederike Vielstich
1993 Prinz Philipp, "Yvonne die Burgundprinzessin",
Withold Gombrowicz, Regie: Ulrich Becker, Berliner Theatertreffen 1993



Schauspiel Bonn
(Intendanz: Manfred Beilharz)

1993 Edgar, "Dirty Dishes", Nick Withby, Regie: Stefan Bachmann
1994 Sohn, "Du sollst mir Enkel Schenken", Thomas Jonik
Regie: Stefan Bachmann Uraufführung
1995 Hudetz, "Der Jüngste Tag", Horvath, Regie: Hans-Dieter Jendreyko
Trofimov "Der Kirschgarten", Michail Tschechow, Regie: Valentin Jecker
1996 u.a. "Der Große Knall", Arthur Miller Regie: David Mouchtar-Samorai
Berliner Theatertreffen 1996 Relling, Die Wildente“, Henrik Ipsen, Regie: Harald Clemen
1997 Neffe, Monsieur X, "Dona Rosita", Garcia Lorca, Regie: David: Mouchtar-Samorai
Wurm (Übernahme) ; "Kabale Und Liebe" , Schiller, Regie: András Friscay
1998 Woinizew, Platonow, Anton Tschechow, Regie: Harald Clemen,
Deutschsprachige Erstaufführung
1999 Arzt, "Nach Damaskus", August Strindberg, Regie: David Mouchtar- Samorai
2000 Monsieur Verdurin, "Auf der Suche nach der verlorenen Zeit", Marcel Proust, Regie: Krysztof Warlikowski, Festival "Theater der Welt"
2001 Ferdinando, "Trilogie der schönen Ferienzeit", Goldoni, Regie: David Mouchtar-Samorai



Staatstheater Wiesbaden
(Intendanz: Manfred Beilharz)

2002 Onkel Ben, "Der Handlungsreisende", Arthur Miller, Regie: David Mouchtar Samorai
2003 Stephan von Sala, "Der einsame Weg", Arthur Schnitzler Regie: David Mouchtar-Samorai
2004 Tischler Engstrand, "Gespenster", Henrik Ibsen, Regie: Valentin Jeker
2005 Zauberer Merlin, "König Arthur", Tankred Dorst, Regie: David Mouchtar-Samorai Uraufführung
2006/07 La Flèche "Der Geizige", Jean-Baptiste Molière, Regie: Andreas von Studnitz



zum Anfang »